Anwalts-Website mit Informations-Mehrwert

Autor: Rechtsanwalt Günter Benner

  • Kontaktformular
  • Selbstständig oder Arbeitnehmer?

    Diese Frage ist gerade im Sozialversicherungsrecht von entscheidener Bedeutung

    Dies hat weitreichende Folgen. Wer also zahlt die Sozialabgaben von der Kranken- bis zur Rentenversicherung. Dies kann unter Umständen sogar strafrechtliche Konsequenzen haben.

    Seitdem § 7 SGB IV in der heutigen Fassung eingeführt wurde, hat sich der Begriff „Scheinselbständigkeit“ eingebürgert.

    Viele Selbständige mit z.B. einem Auftraggeber sind bei tats&aum;chlicher rechtlicher Betrachtung eigentlich Arbeitnehmer. Dies hat zur Folge, dass Sozialbeiträge für alle Versicherungsarten zu entrichten sind.

    Die Klärung des konkreten Status ist nicht einfach, da immer eine Einzelfallprüfung unter Berücksichtigung unterschiedlichster Kriterien erfolgen muss.

    Diese betrifft die unterschiedlichsten Tätigkeitsbilder und betrifft sowohl Auftraggeber als auch Auftragnehmer. Bei Künstlern regelt dies insbesondere das Künstlersozialversicherunggesetz.

    Deshalb ist es wichtig, sich in diesem Fall fachkundig beraten zu lassen, besser noch, eine Beratung bereits vor Beauftragung bzw. dessen Annahme einzuholen.

    Specials

  • Scheinselbständigkeit

    In vielen Branchen stellt sich für viele, gerade Einzelunternehmer, die Frage, bin ich selbständig oder bin ich Arbeitnehmer...